Ihr Login zu unserem Kundenbereich

Wenn Sie zuvor noch nicht im Kundenbereich angemeldet waren, geben Sie Ihre Kundennummer ein und lassen das Passwortfeld bitte leer.

Sie erhalten daraufhin ein sicheres Passwort an Ihre Mail Adresse und können sich damit anmelden.

Hallo | Ihr Konto

Neue Charterflotte in Istrien

10.02.2018

ARGOS Yachtcharter präsentierte zur Boot Düsseldorf 2018 mit seiner neuen Charterflotte sein erweitertes Flottenprogramm im Segelrevier Istrien, Kroatien. Das kroatische Segelrevier in Istrien besticht vor allem durch seine pittoresken, venezianisch anmutenden Hafenstädtchen sowie seiner einzigartigen Naturlandschaft. Zudem ist all dies durch die kulturelle Vergangenheit geprägt. Die traumhafte Region ist von einer einmalig malerischen Küste und einem kristallklaren Meer umgeben und bietet somit den Besuchern viele spaßige Stunden beim Baden oder einfachem Schnorcheln im warmen Adria-Meer.

Die neue Flotte ist in unmittelbarer Nähe der von Pula (Istriens älteste Stadt) in der ACI-Marina Pomer stationiert. Zudem dient die Ausgangsbasis als Sprungbrett für Törns Richtung Süden. Viele Segler folgen aufgrund der guten Verkehrsanbindung der Empfehlung, einen Ausflug in die Altstadt Pula mit dem Anreisetag zu verbinden. In Istriens größter und ältester Stadt sind beliebte Sehenswürdigkeiten wie der alte Tempel, der Triumphbogen oder das prächtige Amphitheater zu sehen.

 

Im Norden von Kroatien bilden die Kvarner Bucht und die Halbinsel Istrien das wunderschöne Segelrevier und bieten somit ideale Möglichkeiten für einen erholsamen Segelurlaub. Istrien ist die größte Halbinsel der nördlichen Adria. Sie liegt zwischen der Bucht von Rijeka und dem Golf von Triest. Der kleinere Teil von Istrien im Norden gehört zu Slowenien und der weitaus größte Teil zu Kroatien. Die besten Angebote in Bezug auf den Yachtcharter findet man an der Südspitze von Istrien, wo in einer kleinen Bucht die ACI-Marina Pomer liegt. Die große Kvarner Bucht öffnet sich direkt vor der Ostküste von Istrien und reicht bis zum Fuß des Velebit-Gebirges nach Starigrad Paklenica.

Für Segler ist das Revier landschaftlich sehr reizvoll, da man hier einen wunderschönen und entspannen Yachturlaub genießen kann. Hier finden Anreisende gemütliche Ankerbuchten, gut ausgestattete Marinas und traumhafte Strände für Badeurlauber. Für einen Yachturlaub in Kroatien sind beliebte Anlaufstellen die „Blaue Grotte“ bei Lubenica in der Kvarner Bucht, die abgelegten, malerischen Ankerplätze der Inseln Molat, Olib, Silba und Premuda sowie die schönen Strände der Insel Susak, wo besonders die badenden Urlauber ihren Spaß haben werden.

Ganz im Norden der Adria in Kroatien und vor allem Istrien, ist ein sehr beliebtes Revier für den Segelurlaub. Die erforderliche Infrastruktur wie Schwimmbad, Sanitäranlagen, Geldautomat, Supermarkt für die Proviantierung sowie ein Restaurant bietet die neue Ausgangsbasis, die sich in unmittelbarer Nähe zu der Altstadt Pula befindet. Die Lage der Charterbasis bietet sich ideal für Yachtcharter nach Dalmatien oder in den Süden zur Inselwelt der Kornatenan. Ebenso kann man den Segelurlaub Richtung Osten verlagern, um zuerst die Inseln Lošinj, Rab, Krk oder Cres in der Kvarner Bucht zu erkunden. Alle Yachten in der Charterbasis sind mit modernen GPS-Plottern für die einfache Navigation ausgestattet. Zudem sorgen die Latengroßsegel mit Lazy Jack für einen sportlichen Segelurlaub.

Für Segler aus Süddeutschland bietet sich Istrien gerade dank guter Erreichbarkeit mit dem PKW für einen erholsamen Segelurlaub an. Damit Sie nur eine klare Vorstellung davon bekommen, wieso das so ist, nennen wir Ihnen die wichtigste Tatsache von allen: München ist gerade mal 600 km von der Charterbasis entfernt. Außerdem bietet die Fluggesellschaft Croatia Airlines von Zagreb nach Pula täglich Flüge an. Dabei beträgt die Transferzeit vom Flughafen zur Charterbasis ca. 10 Minuten mit dem Auto.

zurück zur Übersicht