Ihr Login zu unserem Kundenbereich

Wenn Sie zuvor noch nicht im Kundenbereich angemeldet waren, geben Sie Ihre Kundennummer ein und lassen das Passwortfeld bitte leer.

Sie erhalten daraufhin ein sicheres Passwort an Ihre Mail Adresse und können sich damit anmelden.

Hallo | Ihr Konto

Törnvorschlag British Virgin Islands

7 Tage ab Tortola

„ Rum-Tasting Flottille ab Tortola “

Bei der brandneuen Rum-Tasting-Flottille erleben Sie die beeindruckende Geschichte des Rums der British Virgin Islands - und genießen dazu einen traumhaften Segelurlaub in der Karibik!

Trip Calculator

Total Distance Total Time Speed Kts

Etappe Zielhafen Distanz
1. Zeige KarteZeige Karte Tortola Check-In
Tortola

Die Rum-Tasting Flottille in der Karibik startet in Tortola in der Sunsail-Basis. Ab 18 Uhr geht es offiziell los: Mit dem Kennenlernen der anderen Flottillen-Teilnehmer und der eigenen Yacht. Danach kann man den ersten Urlaubsabend entspannt mit den anderen Crew-Mitgliedern an Bord ausklingen lassen.

2. Zeige KarteZeige Karte Peter Island 4sm
Peter Island

Nach dem Briefing, einigen Vorbereitungen und einem ersten Lunch an Bord startet die Flottille in Richtung Great Harbour auf Peter Island. Dort findet dann im Oceans 7 Beach Club im Great Bay eine Rum-Punch-Party statt, bei der Sie kulinarische und musikalische Köstlichkeiten der Westindischen Inseln genießen.

3. Zeige KarteZeige Karte Cooper Island 3sm
Cooper Island

In Richtung Osten, entlang der atemberaubenden Dog Islands, segeln Sie heute zum Cooper Island Beach Club. Dort findet ein kurzes Briefing statt - anschließend geht es zum Rum-Tasting im Beach Club über. Wichtig: Wer das Abendessen an Land genießen möchte, sollte rechtzeitig einen Tisch reservieren!

Der Hauptankerplatz der einst unbewohnten Insel befindet sich im Nordwesten von Cooper Island. Manchioneel Bay ist nach Westen weit offen - bei normaler Wetterlage liegt die Yacht hier ruhig und abseits des regen Treibens der British Virgin Islands. Die Ankertiefe beträgt 6-12 Meter, Ankergrund ist Sand und Gras. Zum Festmachen gibt es eine Vielzahl an Bojen. Cooper Island Beach Club bietet einen guten Restaurant und saubere Übernachtungsmöglichkeiten. Eine Boutique und ein Rum-Bar, wo man auch verschiedene Rumsorten probieren kann ergänzt das Angebot.

Ruhige und einsame Ankerplätze - allerdings ohne Versorgungsmöglichkeiten - findet man in der Carvel Bay südlich des Cistern Point.

4. Zeige KarteZeige Karte Virgin Gorda 13sm
Virgin Gorda

Heute machen Sie einen frühen Stopp bei The Baths, bevor es zum wunderschönen North Sound auf Virgin Gorda geht. Kurzes Briefing - danach wird bei der Willkommens-Party in der Clubhouse Beach Bar gefeiert. Abends gibt's ein gemeinsames Abendessen mit 3-Gänge-Menü von 19-21 Uhr.

5. Zeige KarteZeige Karte Marina Cay 9sm
Marina Cay

Morgens können Sie sich einer geführten Tour über die Insel anschließen. Danach kann man zu The Dogs oder Mountain Point segeln. Genießen Sie ein Mittagessen an Bord bevor es weiter zum Übernachtungsplatz in Marina Cay geht. Kurzes Briefing um 17:30 Uhr in der Marina Cay Hilltop Bar. Anschließend wird's spaßig bei der Pusser's Painkiller Party.

Palmen, feiner weißer Sandstrand und kristallklares smaragdgrünes Wasser - auf Marina Cay genießen Sie heute Karibik-Feeling pur. Schnorcheln, Sonnenbaden und Entspannung stehen auf dem Tagesplan. Dazu liegen die Yachten gut geschützt, da die Marina Cay in einer von zwei Seiten von Korallen geschützten Lagune liegt.

Genießen Sie einen Sundowner in Robb Whites Sunset Bar und leckere Fisch- und karibische Gerichte im bekannten Pusser's Restaurant. Zum Einkaufen von Kleinigkeiten eignet sich Pusser's Company Store. Marina Cay ist eines der TOP-Ziele bei einem Yachtcharter auf den British Virgin Islands!

6. Zeige KarteZeige Karte Cane Garden Bay 7sm
Cane Garden Bay

Tipp für den Vormittag: Segeln Sie zu Monkey Point auf Guana Islands für einen Schnorchelausflug in dem traumhaften Korallenriff. Nach dem Mittagessen, Kurs nehmen auf Cane Garden Bay für die Brennerei-Führung in der Callwood Rum Destillerie. Nach der Tour folgt ein kurzes Briefing in der Elm Bar. Dort genießt man dann leckere Drinks und gute Musik der Elm-Tones, bevor es zum Abendessen übergeht. 

7. Zeige KarteZeige Karte Wickams Cay Tortola 24sm / Checkout+Übernachtung
Wickams Cay Tortola

Freier Segeltag. Ausflug-Tipps: Foxy's Bar im Great Harbour auf Jost van Dyke, Salt Islands, RMS Rhone, The Indians, oder The Caves auf Norman Island. Für die letzte Nacht an Bord empfehlen wir Peter Island, Norman Island oder die Sunsail Basis.

Am nächsten heißt es leider schon Abschied nehmen: Ein letztes Briefing erfolgt um 11 Uhr am nächsten Tag.

Verfügbare Yachten und Preise für diesen einzigartigen 7-Tage-Segeltörn finden Sie hier. 

Mehr Informationen rund um die Rum-Tasting Flottille auf den British Virgin Islands finden Sie hier.