Ihr Login zu unserem Kundenbereich

Wenn Sie zuvor noch nicht im Kundenbereich angemeldet waren, geben Sie Ihre Kundennummer ein und lassen das Passwortfeld bitte leer.

Sie erhalten daraufhin ein sicheres Passwort an Ihre Mail Adresse und können sich damit anmelden.

Hallo | Ihr Konto

Hausboote in Kanada

Unsere Hausbootstützpunkte:

Hausbootfahren in Kanada

In Kanada im Osten der Provinz Ontario liegt ein ausgesprochen abwechlsungsreiches, aber bisher wenig bekanntes Hausbootrevier: der Rideau-Kanal. Er vebindet die kanadische Hauptstadt Ottawa in Richtung Süden mit Kingston am Ontario-See und gehört zum UNESO Weltkulturerbe. Im 19. Jh. wurde er als Versorgungslinie zwischen Ottawa und Kingston angelegt für den Fall einer Auseinandersetzung zwischen den USA und Kanada. Glücklicherweise kam es zu solchen Konflikten nie und heute zeugen nur die burgartigen Befestiguns- und Wehranlagen, vor allem das Fort Henry in Kingston, von den einstigen Konflikten Kanadas mit den USA.

Unser Hausboot Partner in Kanada ist Le Boat.

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verfügbarkeit haben!

Rideau-Kanal: duirch Kanadas urwüchsige Landschaften

Die ca. 200 km lange Wasserstraße verläuft durch 60 Seen, nur 19 km davon sind künstlich angelegt. Den Höhenunterschied gleichen 47 Schleusen aus, größtenteils auch heute noch handbetrieben. Zu keiner Zeit dachte man daran, dieses unzeitgemäß zu bedienende Bauwerk abzureißen oder zu modernisieren. Ganz im Gegenteil - der Kanal wird gehegt und gepflegt und gehört seit 180 Jahren zur kanadischen Identität.

 

Eine Hausboottour auf dem Rideau-Kanal führt durch unterschiedlichste Landschaften. Kleine Inseln und Sümpfe wechseln ab mit Felslandschaften. Groß angelegte Parks und charmante Dörfer säumen das Ufer. Merrickville gilt als eines der schönsten Dörfer Kanadas. Bei einer Hausboot-Tour sollte der Besuch einer der zahlreicher Glasbläser, Bildhauer, Töpfer und Maler unbedingt auf dem Törnplan stehen.

 

Der Rideau-Kanal hinterlässt zu jeder Jahreszeit großartige Eindrücke: Im Frühjahr während des Tulip Festivals schmücken 300.000 Blumen die Ufer im Raum Ottawa.

Im Winter friert der Wasserweg zu großen Teilen zu und ist deshalb für Hausboot-Touristen kein Ziel mehr. Aber Einheimische nutzen besonders im Februar bei klirrender Kälte die „größte Eislaufbahn der Welt“ zum Schlittschuhlaufen und genießen heiße Schokolade und andere Leckereien, die von zahlreichen Verkaufsbuden am Ufer angeboten werden. Spektakulär erscheint der Rideau-Kanal im Herbst: im Indian Summer verfärben sich die Bäume entlang der Seen und Sümpfe feuerrot, leuchtend gelb und orange – ein einziger Farbenrausch.

 

 Der Ausgangshafen für Ihren Hausbooturlaub auf dem Rideau – Kanal ist Smith Falls, eine Kleinstadt auf halber Strecke zwischen Ottawa und Kingston. Smith Falls wird auch „The heart of the Rideau-Canal“ genannt.

 

Wählen Sie das passende Hausboot für Ihren Urlaub auf dem Rideau - Kanal unter folgenden Bootstypen:

 

Horizon (2+2)

Horizon2-S (4+1)

Horizon3 (6+1)

Horizon4 (8+1)

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verfügbarkeit haben!