Ihr Login zu unserem Kundenbereich

Wenn Sie zuvor noch nicht im Kundenbereich angemeldet waren, geben Sie Ihre Kundennummer ein und lassen das Passwortfeld bitte leer.

Sie erhalten daraufhin ein sicheres Passwort an Ihre Mail Adresse und können sich damit anmelden.

Hallo | Ihr Konto

Hausboote in Bretagne / Frankreich

zoom in button zoom out button
Satellitenkarte Hausboote in Bretagne / Frankreich

Unsere Hausbootstützpunkte:

Hausbootfahren in der Bretagne

Bei einem Hausbooturlaub in der Bretagne ist Entspannung garantiert. In diesem Hausbootrevier spürt man noch die keltische Kultur und Atmosphäre und überall auch den Einfluss des Ozeans. Trotz des Meeresklimas entlang der Küste ist die Bretagne eine liebliche Region, denn der Einfluss des Golfstroms macht sich bemerkbar und lässt sogar Palmen gedeihen. Die küstennahen Wasserwege sind von den Gezeiten geprägt.

Unser Hausboot Partner Bretagne ist Le Boat.

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verfügbarkeit haben!

  • Traumhafter Blick auf das Glenan-Archipel in der Bretagne

    Traumhafter Blick auf das Glenan-Archipel in der Bretagne

  • Kleiner Hafen auf der Insel Ile de Moléne im Golf von Morbihan

    Kleiner Hafen auf der Insel Ile de Moléne im Golf von Morbihan

  • Kleiner idyllischer Hafen auf der Insel Ile de Groix im Departement Morbihan

    Kleiner idyllischer Hafen auf der Insel Ile de Groix im Departement Morbihan

  • Wunderschöne Küsten entdeckt man beim Segeln im Golf von Morbihan

    Wunderschöne Küsten entdeckt man beim Segeln im Golf von Morbihan

  • Die Bretagne bietet zahlreiche Angebote für Wassersportler

    Die Bretagne bietet zahlreiche Angebote für Wassersportler

  • Zerklüftete Küstenlinien entdeckt man bei einem Yachtcharter in der Bretagne

    Zerklüftete Küstenlinien entdeckt man bei einem Yachtcharter in der Bretagne

  • Spaziergang im Hafen Le Legue in Saint Brieuc

    Spaziergang im Hafen Le Legue in Saint Brieuc

  • Kleine Bucht auf der Halbinsel Crozon in der Bretagne

    Kleine Bucht auf der Halbinsel Crozon in der Bretagne

Urlaub mit dem Hausboot auf den Spuren der Kelten

Starten Sie Ihre Bootstour in Dinan, der mittelalterlichen Stadt hoch über dem Hafen auf Klippen gelegen. Sie schippern auf dem ruhigen Flüsschen Vilane durch eine friedvolle Landschaft südwärts nach Messac, vorbei an mittelalterlichen Städten und herrschaftlichen Schlössern. Windmühlen zeugen von ländlicher Prägung dieser Landschaft. Sie passieren die Schleusentreppe von Hédé. Auf einer Länge von 2 Kilometern sind 11 Schleusen zu bewältigen. Da kommt keine Langeweile auf!

In Rennes, der Hauptstadt der Bretagne, werden die schiefergedeckten Fachwerkhäuser Ihre Begeisterung wecken. Aber auch die imposante Architektur der Kathedrale wird Sie beeindrucken.

Weiter südlich können Sie mit Ihrem Hausboot auch den Canal de Nantes à Brest befahren, der 1842 eingeweiht wurde um die Loire, die bei Nantes in den Atlantik mündet, mit Brest zu verbinden. Seinerzeit war der Kanal ein wichtiger Handelsweg für die Binnenschiffahrt. Heute genießen Hausbooturlauber die Fahrt durch eine liebliche Landschaft.

Vom Canal de Nantes à Brest machen Sie einen kurzen Abstecher auf dem Flüsschen Aff nach La Gacilly und lassen sich von den atemberaubenden botanischen Gärten von Yves Rocher verzaubern. Im weiteren Verlauf des Kanals kommen Sie über das malerische Malestroit nach Josselin, einem der reizvollsten Orte der Bretagne mit einem imposanten Schloss, markanten Holzhäuschen und vielen Straßencafes.

Wenn Sie dem Canal de Nantes à Brest nach Osten folgen gelangen Sie auf Ihrer Hausboot-Tour zum Fluß Erdre mit seiner fantastischen Vogelwelt.  Auf allen Flüssen und Kanälen in der Bretagne finden Sie blumengeschmückte Schleusenwärterhäuschen, die sofort eine freundliche Atmosphäre vermitteln. Die meisten Schleusen in der Bretagne sind automatisch und mit Schleusenwärtern besetzt.

Der Speiseplan in der Bretagne wird natürlich geprägt von der 1200 km langen Meeresküste, die diese Landschaft umgibt. Fisch und Meeresfrüchte sind daher ein Hauptbestandteil, allen voran die bretonischen Austern. Die Königin der Muscheln, die Jacobsmuschel (Coquille St-Jaques) kommt in der Bretagne in der eigenen Schale überbacken auf den Tisch. In vielen regional-typischen Gerichten kommt aber auch die bäuerlich-derbe Küche in der Bretagne zum Ausdruck. So besteht der Bretonische Eintopf (Kig ha farz) aus Rind- und Schweinefleisch mit viel Gemüse, aber auf keinen Fall Fisch. Und nicht zu vergessen: die hauchdünnen Galettes, dunkle Buchweizenpfannkuchen. Die feinere Form aus Weizenmehl sind die auch bei uns bekannten und immer süß gefüllten Crêpes. Zum bretonischen Menu wird traditionell Cidre getrunken. Aber auch ein Muscadet von den Weinbergen um Nantes gehört unbedingt dazu. An letzter Stelle sei noch die bekannte, mit Meersalz gewürzte Butter zu nennen, die alle bretonischen Köstlichkeiten noch verfeinert.

Die Ausgangshäfen für Ihren Hausbooturlaub in der Bretagne sind Messac, Dinan oder Nort-Sur-Erde. Auch Einwegfahrten sind je nach Buchungslage möglich.

Wählen Sie das passende Hausboot für Ihren Urlaub in der Bretagne unter folgenden Bootstypen:

Horizon (2+2)

Capri TS (2+1)

Cirrus A (2+2)

Sheba (3+2)

Corvette A (4)

Tango (4+2)

Countess (4+2)

Clipper (4+2)

Caprice (4+2)

Royal Mystique (4+2)

Crusader (6)

Calypso (6+2)

Continentale (6)

Mystique (6+2)

Horizon 4 (8+1)

Nautilia (8+2)

Salsa A (8+2)

Salsa B (8+4)

Classique (8)

Magnifique (8+2)

Grand Classique (10+2)

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verfügbarkeit haben!